GESCHICHTE
Am Anfang war ein «Italiener»

Wir schreiben das Jahr 1969. Ein Amerikaner landet als erster Mensch auf dem Mond und ein Italiener produziert erstmals Mozzarella in der Schweiz!

Nicolino Venditti, geboren in der italienischen Region Molise, startet sein eigenes Abenteuer in der Schweiz, indem er bei sich zu Hause in der Badewanne Mozzarella produziert. Die wenigen hergestellten Kilos bringt er in einer Kühltasche auf seinem Fahrrad zu seinen Landsleuten in deren neu eröffneten Pizzerien. Der Startschuss für den rasanten Aufstieg der italienischen Gastronomie in der Schweiz ist damit gefallen.

Venditti gründet die Käserei «Caseificio Venditti» in Adlikon, die rasant wächst. Leider gibt es für diese keinen Nachfolger und so wird die Traditionskäserei im Jahr 1989 zwecks Nachfolgeregelung und Ausbau in die Käserei Venditti AG umgewandelt.

Im Jahr 1991 werden die Produktion und der Handel getrennt und die Divina Food AG wird gegründet. Die Käserei Venditti AG ist weiterhin für die Herstellung des typischen Mozzarellas und Ricottas verantwortlich. Die Divina Food AG ist fortan der Hauptpartner für den Vertrieb Käsereiprodukte. Gleichzeitig werden die Produktion und der Handel an den heutigen Standort an die Lerzenstrasse 19 nach Dietikon verlegt.

Swiss Premium AG - Lerzenstrasse 19A - 8953 Dietikon - Tel 043 322 45 45 - Fax 043 322 45 40